gelb

Fahrzeugsegnung

Ort:
Kath. St. Michaelskirche

Datum:
So. 29.04.2018, 10:15 Uhr

Fahrzeugsegnung

Fahrzeugweihe am Sonntag, 29. April zum Jubiläumsjahr Verkehrsmittel gehören heute zum Alltag der Menschen. Wir brauchen sie, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen; oder in der Freizeit und für die Erholung.

Es ist eine alte Tradition, Fahrzeuge aller Art zu segnen, um für ihren Gebrauch Schutz und Heil von Gott zu erbitten. „Die Hand Gottes liegt auf uns - das ist ein schönes Bild aus dem Alten Testament für den Segen“, zwar sei dieser Segen keine Versicherung oder gar Garantie, nicht zu verunglücken, aber ein Zeichen für einen Glauben, den der Christ mit seinen Sinnen erfahren könne. Es gehe auch nicht um Magie, sondern um die Überzeugung, „dass Gott mit uns ist“.

Am Sonntag, 29. April findet nach dem Sonntagsgottesdienst, der um 10.15 Uhr beginnt eine Fahrzeugsegnung in unserer Gemeinde statt. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen können ihre Fahrzeuge, egal ob Fahrrad, Roller, Motorrad,PKW, Rollstuhl, Rollator usw. zur Kirche mitbringen. Der Vorplatz der Kirche und die Parkplätze auf beiden Seiten der Kirche sind für die Segnung vorgesehen. Wenn wir Gott um seinen Segen für die Fahrzeuge bitten,