horange

Osterdekoration Ortsmitte

Dauer:
So. 25.03.2018 – So. 08.04.2018

osterdekoration

Eröffnung: Palmsonntag, den 25.03.2018; 11.00 Uhr, Rathaus Denkingen

Seit vielen Wochen sind fleißige Hände beschäftigt für die Ortsmitte, vom Bürgerhaus bis zum Albvereinsbrunnen, eine große Osterdekoration zu fertigen.

Tausende von Ostereiern wurden bemalt und in kunstvolle Ostergebinde eingebunden. Osterhasen wurden ausgesägt und liebevoll von Kinderhänden bemalt. Kränze aus Buchs gebunden und reichhaltig verziert. Kurzum – alles rund um Ostern wird in dieser für unsere Region einmaligen Osterdekoration im Ort präsentiert.

Ob Kindergärten, Kath. Kirche, Gemeindeverwaltung, Vereine oder zahlreiche Privatpersonen – alle haben sich an vielen Abenden und unzähligen Stunden meist in fröhlicher Bastelrunde getroffen. So wurde aus der Idee von Monika und Ludwig Ruf mit der Zeit ein Selbstläufer, mit immer neuen Ideen und neuen Mitstreitern und Mitstreiterinnen.

Genau dies ist auch das Anliegen des diesjährigen Festjahres, nämlich zum einen dien Ort auch nach außen zu präsentieren aber vor allem auch gemeinsam zu feiern und die Geselligkeit und das Zusammenkommen zu pflegen.

Das 1200-jähre Geburtstagsjubiläum der Gemeinde ist nun der passende Anlass um diese Osterdekoration erstmalig zu präsentieren. Geplant ist dies künftig jährlich oder zumindest in einem gewissen zeitlichen Abstand zu präsentieren.

Am Wochenende 24.03. – 25.03.2018 findet zudem noch eine interessante und spannende Veranstaltungsreihe und Ausstellung rund um das Filzen im Bürgerhaus statt. Hierbei wird auch bewirtet. neben Kaffee und Kuchen wird auch ein warmer Mittagstisch angeboten.

Am Osterwochenende Sonntag, 01.04.2018 und Ostermontag 01.04.2018 ist ein kleines Cafe im Seniorenraum mit Kaffee und Kuchen eingerichtet.

Wir heißen alle Besucher herzliche willkommen.